19. September 2019

Hausmittel gegen Augenringe

Gegen Augenringe gibt es eine Reihe von Hausmitteln. Einige dieser Tricks bringen recht schnell eine optische Verbesserung des Problems, einige sind eher auf eine Langzweitverbesserung der dunklen Schatten ausgelegt. Wer einen sofortigen Kick braucht, um seinen Augenringen den Kampf anzusagen, sollte daher auf Augenpads setzen.

Hausmittel gegen Augenringe haben gleich mehrere tolle Vorteile: Fast immer hat man die Zutaten im Haus. Und wenn bei einem Trick eine Zutat mal fehlen sollte (zum Beispiel bei den Kompressen mit dem Rosenwasser), lässt sich diese zum einen leicht beschaffen und zum anderen kann man erst einmal auf kühle Kompressen ausweichen. Und meist kosten Hausmittel nur wenig Geld (wobei viele Augenpads nun auch nicht die Welt kosten).

Die besten Hausmittel gegen Augenringe

Ausreichend Trinken polstert von Innen

Der erste Trick ist einfach und wirkungsvoll: Ausreichend Trinken polstert unsere Haut von innen auf. Allerdings haben wir ja manchmal so viel Stress und so wenig Zeit uns mal richtig auszuruhen, dass noch weitere Hausmittel nötig sind, um effektiv etwas gegen unsere Augenringe zu machen.

Viel Vitamin A zu sich nehmen

Für eine elastische Haut sorgt Vitamin A. Enthalten ist es als Provitamin zum Beispiel in Karotten und auch Kürbissen. Wer nicht so viele Karotten essen möchte (oder kann, roh kann dieses Gemüse ja richtig kauintensiv sein), sollte es mal mit frischgepressten Karottensaft (ok, den Saft press man nicht, Karotten werden entsaftet) versuchen. Dazu noch etwas Orangensaft (macht den Karottensaft leckerer und sorgt für viel zusätzliches Vitamin C) und etwas Leinöl. Denn Vitamin A ist eins der Vitamine, das fettlöslich ist. Der große Vorteil einer großen Portion Karottensaft: Man tut auch gleich noch etwas für seinen Flüssigkeitshaushalt. Damit berücksichtigt man gleich wieder den ersten Tipp mit dem ausreichend trinken. Natürlich sollte man sich nicht alleine auf Vitamin A alleine verlassen, auch eine ausreichende Versorung zum Beispiel mit Eisen ist wichtig (siehe auch eisenreiche Lebensmittel). Am besten ist es, wenn man sich möglichst vielseitig und abwechslungsreich ernährt und dabei Empfehlungen wie jeden Tag fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen, beachtet.

Karottensaft - leckere Vitamine für eine gesunde Haut
Karottensaft – leckere Vitamine – viel Flüssigkeit. Besonders gut mit Orangen und Ingwer.

Kompressen aus Teebeuteln – Koffein fördert die Durchblutung rund um die Augen

Ebenfalls gut tun uns Kompressen aus abgekühlten aber wieder angefeuchteten Teebeuteln. Wichtig ist es, Teebeutel zu verwenden von Sorten, die Koffein enthalten. Also Schwarztee oder Grüntee. Früchtetee oder auch Zistrosentee sind zwar lecker und ebenfalls gesund (schon weil viel Flüssigkeit auch gegen Augenringe hilft), aber den echten Kick gegen Augenringe bringt nun mal das Koffein im Tee. Dieses fördert die Durchblutung und das lindert die unvorteilhaften Schatten unter unseren Augen. Wobei man mit Teebeuteln auch aufpassen muss, sollte es an den Augen zu jucken anfangen, sofort runter mit den Beuteln. Man kann gegen diese Art von Kompressen durchaus auch allergisch sein.

Kühlende Kompressen lassen Augenränder abschwellen

Überhaupt sind kühlende Kompressen gut. Denn wenn wir die Partie kühlen, dass ziehen sich die Blutgefäße zusammen. Geschwollene Augenränder schwellen dadurch ab. Die Teebeutel mit kühlen Wasser aufzulegen kann also noch einen zusätzlichen Kick bringen. Und es gibt eben Augenpads und Augenmasken, die nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern eben auch kühlen.

Kaltes Wasser für die Augen

Überhaupt ist Augen kühlen ein gutes Mittel zur Soforthilfe. Natürlich kann man mit kaltem Wasser Wattebällchen tränken und diese noch zum Intensivieren in den Kühlschrank legen, ehe man sie dann auflegt. Oder man nimmt einfach möglichst kaltes Wasser aus der Leitung und behandelt damit die Augenpartien, zum Beispiel in dem man es einfach aufspritzt oder mit einem Waschlappen (diesen kann man durchaus auch vorher noch im Kühlschrank parken) behandelt. Nur von Eiswürfeln sollte man abstand nehmen, das könnte schnell zu kalt für die empfindlich dünne Haut rund um die Augen werden.

Gekühlte Wattepads in Rosenwasser

Ebenfalls ein guter Trick sind einfache Wattepads, die zunächst in Rosenwasser getränkt werden und dann im Kühlschrank runter gekühlt werden. Dann die gekühlten Wattepads eine Weile auflegen. Zum einen wirkt eben der Kühleffekt und zum anderen das Rosenwasser lindernd auf die Augenringe. Die Extrakte aus der Rose sollen nicht nur beruhigend auf unsere Haut wirken, sondern sogar Hauterneuernd.

Und hier gibt es Rosenwasser:

Rosense Rosenwasser 100% natürlich vegan, 1er Pack (1 x 300 ml)
  • 100%-iges Naturprodukt aus echtem Rosenwasser
  • Enthält keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Duftstoffe
  • 100% naturreines Gesichtswasser
  • Vegane Kosmetik
  • Destillat aus reinen handverlesenen Rosenblüten

Kühlende Augenmasken

Neben einem gekühlten Löffel kann man auch gleich zu einer Augenmaske bzw. Schlafmaske mit Kühlgel greifen. Die Wellnessmaske wird auf die Augenpartie aufgelegt und sorgt so perfekt dafür, dass alles abschwillt. Das gibt einen schnellen Frischekick, gerade im Sommer. Es gibt sogar Entspannungsmasken mit Kühleffekt für das ganze Gesicht. Damit kann man sich ohne großen Aufwand eine Portion Gesichtswellness nach Hause holen. Alternativ kann man auch ein sauberes Handtuch oder einen saubern Waschlappen in kaltes Wasser tauchen, eine Weile im Kühlschrank lagern und sich dann auf das Gesicht legen.

Feluna Gel-Augenmaske Entspannungsmaske Wellnessmaske für Kältetherapie Gelmaske Kühlmaske
  • MILDERUNG VON FALTEN & SCHWELLUNGEN - Die Kühlende Maske kann dabei helfen sowohl Fältchen, als auch Schwellungten und gerötete Haut zu lindern und zu entspannen.
  • REVITALISIERUNG DER HAUT - Die mit der Gelmaske durchgeführte Kältetherapie kann die Revitalisierung der Gesichtshaut ermöglichen.
  • AUGENRINGE WERDEN REDUZIERT - Unterlaufene und müde Augen werden mit der Wellnessmaske reduziert und Sie erhalten wieder ein frischeres Aussehen.
  • MIGRÄNE & KOPFSCHMERZEN MILDERUNG - Auch bei Migräne, Spannungs- und Kopfschmerzen kann die Augenmaske bzw. Gesichtsmaske helfen. Die Kälte- bzw. Wärmetherapie hilft zu entspannen. Die Schmerzen lassen häufig sehr schnell nach.
  • HILFREICH BEI SONNENBRAND & ALLERGIEN - Die Kühlgel Maske kann aber noch viel mehr und auch bei Sonnenbrand, Hypoallergenen und sonstigen Allergien helfen. JETZT MIT 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE! Nicht Zufrieden: Geld zurück!

Teelöffel oder Esslöffel auflegen

Einfach zwei Teelöffel oder Esslöffel im Kühlschrank runterkühlen. Dann einfach auf die Hautpartie auflegen, kühlt sofort.

Gurkenscheiben für den Frischekick

Gurken bestehen zu einem großen Teil aus Wasser. Kommen die Gurken noch gekühlt aus dem Kühlschrank, dann helfen Gurkenscheiben besonders gut gegen Augenringe. Einfach zwei dünne Gurkenscheiben abschneiden und auf die geschlossenen Augenlider legen. Zehn Minuten aufliegen lassen und anschließend entfernen.

bella cotton Wattepads Duo rund, 5er Pack (5 x 120 Stück)
  • Weiche und fusselfreie Oberfläche mit Prägung
  • Geschlossene Ränder sichern stabile Form der Wattepads
  • Chlorfrei gebleicht
  • 100% Baumwolle

Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API